Nachrichten

Jungbläserfreizeit vom 19.–24. Oktober 2021

Jungbläserfreizeit vom 19.–24. Oktober 2021

Unter dem Vorbehalt möglicher Corona-Einschränkungen plant der Kirchenmusikalische Arbeitskreis Süd der Selbständigen Ev.-Luth.  Kirche eine Bläserfreizeit für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene  Blechbläser/innen durchzuführen. In kleinen Gruppen mit einem Trainer,  im Einzelunterricht oder auch im Gesamtchor werden neue Stücke  kennengelernt. Neben der bläserischen Aus- und Weiterbildung werden  mögliche Freizeitaktivitäten angeboten. Der Gottesdienst am Sonntag  bildet den Abschluss der Freizeit. 

Wer kann teilnehmen?

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits ein  Blechblasinstrument spielen. Auch Bläser, die schon einige Jahre im  Posaunenchor spielen, dürfen sich angesprochen fühlen. 

Wann und wo findet die Freizeit statt?

Die Freizeit beginnt am Dienstag, 19. Oktober um 16 Uhr. Anreise ist bereits ab 15 Uhr. Am Sonntag, 24. Oktober endet die Freizeit im Anschluss an den Gottesdienst um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen,  zu dem bitte Salate oder Nachtische von den „Abholern“ mitgebracht  werden. Das Martin-Luther-Haus der Christuskirchengemeinde befindet  sich gegenüber der Kirche in der Daimlerstraße 53 • 65197 Wiesbaden 

Wie gehen wir mit Corona-Auflagen um?

Wir können die Lage im Herbst derzeit schlecht einschätzen. Deshalb haben wir uns für ein „Save the Date“ entschieden. Wir planen die Freizeit  unter den Corona-Auflagen, die dann für Wiesbaden gelten. Das kann aber  auch heißen, dass wir die Freizeit kurzfristig absagen müssen. Vor und nach den Sommerferien mailen wir weitere Infos an die Eltern.

Was kostet die Freizeit?

Pro Person 95 Euro, Geschwister jeweils 65 Euro. Den Betrag bitte zur Freizeit mitbringen.

Was muss ich mitbringen?

  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • Kleidung und Wäsche für 5 Tage
  • Hausschuhe und Turnschuhe für die Halle
  • Sport- und Schwimmzeug
  • Krankenversichertenkarte
  • Instrument
  • Notenständer
  • Schreibzeug
  • Teilnehmerbeitrag
  • genügend Medizinische- oder FFP2-Masken
  • ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular
    (Falls noch nicht vorher geschehen)


Was passiert mit den Handys?

Mobiltelefone und elektronische Spielzeuge werden bei Freizeitbeginn eingesammelt. Bei Bedarf werden die Mobiltelefone für jeweils eine halbe Stunde nach den Abendessen herausgegeben.

Noch weitere Fragen?

Erfahrene und junggebliebene Trainer werden die Freizeit leiten. Wir freuen uns auf eure Musik-Vorschläge bis zum 15. August. Ein Flyer vom „Freizeit-Haus“ kann unter www.mlh.selk-wiesbaden.de angeschaut und heruntergeladen werden. Auf der Homepage www.kirchenmusik-selk-sued.de gibt es in der Bildergalerie Fotos und Berichte von den letzten Freizeiten. Sonst schreibt einfach eine E-Mail oder ruft die unten angegebene Telefonnummer an. 

Leitung der Freizeit

Ev.-Luth. Christuskirchengemeinde
Markus Rambach • Daimlerstr. 38 • 65197 Wiesbaden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Notruf-Nummer während der Freizeit: 0163 - 7 61 38 77

 

Der Flyer mit dem Anmeldeformular kann mit diesem link heruntergeladen werden.

Die Losung heute

Tageslosung vom 19.09.2021
16. Sonntag nach Trinitatis
Steh ab vom Zorn und lass den Grimm, entrüste dich nicht, dass du nicht Unrecht tust.
Seht, wie klein ist das Feuer und wie groß der Wald, den es anzuzünden vermag! Auch die Zunge ist ein Feuer.